Regionale Solar-Förderung: Programme und Tipps

Regionale Solar-Förderung

Es gibt auch einige regionale Förderungen von Bundesländern, Gemeinden und Städten. Diese stellen für bestimmte Photovoltaik-Anlagen Investitionszulagen bereit. Hierbei gibt es zahlreiche, teils sehr unterschiedliche regionale Programme.
Einige Beispiele und Informationsquellen sollen das Finden geeigneter regionaler Programme erleichtert.

Beispiele regionaler Solar-Förderungen

  • Das Bundesland Nordrhein-Westfalen bietet mit dem Programm progress.nrw Zuschüsse.
  • Das Saarland gibt Zuschüsse mit dem Programm Klima Plus Saar für private Haushalte.

Grenzen regionaler Solar-Förderprogramme

Häufig verfolgen die lokalen Regierungen einen bestimmten Zweck. So kann es Voraussetzung für eine lokale Bezuschussung sein, besondere Leistungsgrenzen einzuhalten, besondere architektonische Gestaltungen zu erreichen usw.

Beispiel: Solarförderung in Bayern

In Bayern unterstützt das Förderprogramm „Nachhaltige Stromerzeugung durch Kommunen und Bürgeranlagen“ (NaStromE-För) des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie (StMWi) Investitionen in die Energiewende und damit auch Solaranlagen (PDF). Auch daneben gibt es häufig zahlreiche Programme zur Energieförderung, vgl. für Bayern.

Energie-Atlas Bayern
Auch kann man sich beispielsweise im Energie-Atlas geförderte Photovoltaik-Anlagen in einer Karte ansehen (zur Karte).

Quellen regionaler Förderprogramme

  • Ein erster Anlaufpunkt sollte die örtlich zuständige Stadtverwaltung oder Gemeindeverwaltung sein.
  • Ansonsten bieten die Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie sowie der BINE Informationsdienst weitere Recherchemöglichkeiten.
  • Auch können Sie bei regionalen Energieversorgern nachfragen. Manche Energieversorgungsunternehmen bieten einen Zuschlag auf die Einspeisevergütung oder einen Zuschuss. Sollte man dann noch kein Kunde dieses Versorgers sein, lohnt vielleicht erst recht ein Wechsel.

Ist diese Seite hilfreich für Sie?

Ja   Nein